Sicherheit

Da wir sensible Patientendaten und Diagnosen verwalten, müssen bestimmte Sicherheitsanforderungen erfüllt werden.

Bestimmungen des Datenschutzes auch und insbesondere bei der Datenübermittlung werden eingehalten. Zuständig dafür sind u.a. wiederum externe Qualitätsmanager.

Für Fragen des Brandschutzes gibt es einen externen unabhängigen Brandschutzbeauftragten.

Altakten werden nach dem vorgegebenen Aufbewahrungsfristen nach Bundesdatenschutzgesetz entsorgt.

öffentliches Verfahrensverzeichnis nach §4e Bundesdatenschutzgesetz öffentliches Verfahrensverzeichnis nach §4e Bundesdatenschutzgesetz